Wasserstoffprojekte
in der H2-Region Emsland

Macher-Mentalität zeigt sich in emsländischen Wasserstoffprojekten

Das Emsland gilt deutschlandweit als Vorreiterregion im Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft. Zum einen ist es die exponierte Lage, die das Emsland als Wasserstoffregion prägt. Zum anderen ist es die Macher-Mentalität der ansässigen Unternehmerinnen, Unternehmer sowie wissenschaftlicher und politischer Akteure! In kaum einer Region gibt es so viele zentrale und dezentrale Projekte wie in der H2-Region Emsland. 

Projekte der H2-Region decken gesamte Wertschöpfungskette ab

Das Big Picture der H2-Region Emsland bildet die gesamte Wertschöpfungskette einer Wasserstoffwirtschaft ab. Vom Import / der Erzeugung über die Verteilinfrastruktur bis zum Verbrauch in den verschiedenen Sektoren wie bspw. Industrie oder Mobilität. Alle Projekte in der H2-Region Emsland lassen sich an einem – oder sogar mehreren Punkten dieser Wertschöpfungskette verorten. 

Projektdatenblätter

Esther Gebert

Projekt: NortH2West

NortH2West ist ein länderübergreifendes Projekt der niederländisch-deutschen Grenzregion. Im Rahmen des Netzwerkprojekts wird die Harmonisierung von Infrastruktur, Technologie und Prozessen angestrebt, um einen internationalen, wasserstoffbetriebenen Transport zu ermöglichen.

Zum Projektdatenblatt
Esther Gebert

Projekt: Fairfuels

Im emsländischen Werlte stellt die PtL Anlage der Atmosfair gGmbH mit Hilfe von grünem Wasserstoff und grünem Kohlenstoffdioxid synthetische Öle her, welche dann in Heide zu synthetischem, CO2-neutralen Kerosin weiterverarbeitet werden.

Zum Projektdatenblatt
Esther Gebert

Projekt: GET H2 TransHyDE

Im BMBF-Leitprojekt TransHyDE werden verschiedene Technologien zum Wasserstoff-Transport im Rahmen von 9 Verbundprojekten entwickelt, bewertet und demonstriert. Im Verbundprojekt GET H2 TransHyDE sammeln die Projektpartner wichtige Erkenntnisse zum leitungsgebundenen Transport von Wasserstoff. ​

Zum Projektdatenblatt
Esther Gebert

Projekt: Green Crane

Mit dem Green Crane-Projekt planen die Konsortialpartner eine europäische grüne Wasserstoffwertschöpfungskette mit Hilfe von organischem flüssigen Trägermaterial (Liquid Organic Hydrogen Carrier, LOHC)

Zum Projektdatenblatt
Esther Gebert

Projekt: E-Gas plant

Die E-gas-Anlage im norddeutschen Werlte ist die weltweit erste Anlage im industriellen Maßstab, die aus CO2 und erneuerbarem Strom einspeisefähiges, synthetisches Erdgas generiert.

Zum Projektdatenblatt
Esther Gebert

Projekt: COSPEL

Das Wasserstoff-betriebene Abfall-Sammelfahrzeug des AWB Emsland fährt zu 100% CO2-frei und stellt den Endverbraucher der lokalen H2-Wertschöpfungskette im Emsland dar.

Zum Projektdatenblatt
Esther Gebert

Projekt: Lingen Green Hydrogen

bp und Ørsted planen die Produktion von grünem Wasserstoff im industriellen Maßstab. In einer ersten Phase soll der Bau einer 60 MW Elektrolyse mit dazugehöriger Infrastruktur am Standort in der bp Raffinerie in Lingen realisiert werden.

Zum Projektdatenblatt

Aktuelle Projekt-News

EmBaGe Anmeldung Netzwerkmeeting

h2-region-emsland.de Kontakt Anmeldung – EmBaGe: Netzwerkmeeting Herzlich willkommen zur Anmeldeseite für das erste Netzwerkmeeting des Interreg Projekts „EmBaGe – Emissionslose Bauhöfe und Gemeentewerken“! Welkom op de registratiepagina voor de eerste netwerkbijeenkomst van het Interrg-project „EmBaGe – Emissievrije Bauhöfe en gemeentewerken“! Das Treffen findet statt am / het evenement vindt plaats op: Donnerstag

Weiterlesen »
Kontakt:

Geschäftsstelle H2-Region Emsland

Tel:

+49 591 807 69 833

Sie haben Fragen, Anregungen oder Vorschläge? Schreiben Sie uns!

Unsere Ziele
Die regionale Wertschöpfungskette
Unser Big Picture Sektorenkopplung